chabla

Eine App für Gehörlose: chabla

Wenn wir ehrlich sind, wissen wir, dass nicht alle App‘s und digitalen Anwendungen wirklich nützlich und wichtig sind. Wer schon mal seinen Kindern dabei zugeschaut hat, wie sie stundenlang Youtube-Filmchen anschauen, statt ein Buch zu lesen, zu musizieren oder im Freien echte Abenteuer zu erleben, weiss wovon ich spreche. Aber es gibt manchmal auch App‘s bei denen man froh ist, dass es das internet gibt. Eine davon ist chabla:

http://www.chabla.me/#moments_in_life

Entwickelt von Marko Vuoriheimo in Finnland. Er hatte von Geburt an Gehörschäden und kommunizierte mit der Gebärdensprache. Die verstand aber niemand in der hörenden Welt und immer, wenn er mit „normalen“ Menschen kommunizieren wollte, dann brauchte er einen Dolmetscher, z.B. um eine Versicherung abzuschliessen. An ein Telefonat war gar nicht zu denken und man stelle sich vor, man bleibt auf einer einsamen finnischen Landstrasse mit dem Auto liegen und will mit dem Handy Hilfe holen…

Mit chabla schaltet man einfach einen Dolmetscher per Bildfunktion zu plötzlich kann jeder Gehörlose mit der hörenden Welt kommunizieren – immer und überall! Das ist für Gehörlose und deren Familien eine wirkliche Innovation und erleichtert deren Leben enorm. Wir drücken Marko und chabla die Daumen für eine erfolgreiche Zukunft.